Louis Jadot Beaune 1er Cru „Grèves“ 2017

Louis Jadot Beaune 1er Cru „Grèves“ 2017

  • €101,20

Nur noch 3 übrig!

Ein fruchtiger, mittelkräftiger Wein mit Aromen von Kirschen und Himbeeren und einer eleganten Nuance durch den Holzausbau.

Köstlich zu Perlhuhn oder Kalbsfilet.

Ein kontinentales Klima mit warmen Sommern und kalten Wintern. Die Böden bestehen hauptsächlich aus Sand und Granit. WEINBEREITUNG: Die Trauben werden von Hand gelesen. Anschließend werden sie vollständig in Edelstahlfässern vergoren und anschließend für 10 bis 12 Monate in Eichenfässern ausgebaut.

REBSORTE(N): Pinot Noir

ALKOHOLPROZENT: 13,50 %

Herkunft: Burgund, Frankreich

Weingut: Maison Louis Jadot

Maison Louis Jadot wurde 1859 von Louis Henry Denis Jadot gegründet. Ursprünglich war es hauptsächlich ein Handelshaus, heute verfügt es über mehr als 225 Hektar eigene Weinberge. Das Gesamtsortiment umfasst Weine aus Chablis, Côte d'Or, Côte Chalonnaise, Mâconnais und Beaujolais, im letzteren Fall meist im Château des Jacques hergestellt. Ausgangspunkt für alle Weine ist, dass jeder Weinberg seine eigenen Charakteristika hat und das Terroir daher maßgebend ist. Aus diesem Grund lässt man der Natur so viel wie möglich freien Lauf und Winzer Frédéric Barnier ist bestrebt, während des Weinbereitungsprozesses so wenig Eingriffe wie möglich vorzunehmen. Daher gibt es keinen allgemeingültigen „Jadot-Stil“, sondern jeder Louis-Jadot-Wein hat seinen eigenen Charakter.